Menü

Verwaltung ZMS Schwandorf

Informationen

AG: Büro archimedialab für Zweckverband Müllverwertung Schwandorf

Datum: 2006  bis 2007

Leistungen: Freianlagen Lph 5+6

„Gebaute Landschaft“ war das Motiv von Bernd Lederle / Büro archimedialab für den Neubau Verwaltungsgebäude des Zweckverband Müllverwertung Schwandorf.
Auf 140 m ist Gebäude mit dem bis zu 13 m hohen Lärmschutzwall raffiniert verwoben. Auf der einen Seite durchbrechen kubische Belichtungs-Öffnungen den begrünten Wall und schaffen den städtebaulichen Bezug zum Ort. Zum Werksgelände hin schält sich das Gebäude mit dem auskragenden Saal im Obergeschoß bogenförmig aus dem Wall heraus. Im Erdgeschoß schiebt sich ein Regenwasser-Teich unter den Saalaufbau und bildet mit dem Hof für Mitarbeiter und Besucher ein großzügiges Entree.
Eine besondere Herausforderung lag darin, das Gebäude harmonisch in den Lärmschutzwall zu integrieren. Die Überdeckung des Gebäudes mit extremer Hangneigung von 45°  wurde in enger Abstimmung mit Tragwerksplanung, Bodengutachter, Begrünungsspezialisten geplant und mit speziell rezeptierten Mischungen aus kornabgestuftem Mineral-Substrat-Mörtel-Gemisch sowie Anspritzbegrünung realisiert.

preloader