Menü

Lebenszentrum Ludwigsburg

Informationen

AG: PsychoSoziales Netzwerk gGmbH

Datum: 2012

Leistungen: Freianlagen Wohnheim und Verwaltung

Der Neubau des Lebenszentrums ermöglicht Menschen mit seelischen Handicaps eine Wiedereingliederung in die Gesellschaft und hin zu einem selbstständigen Leben.
Im Kontrast zur orthogonalen Gliederung und Gestaltung der Baukörper sind die Außenanlagen weitgehend in geschwungener Formensprache gestaltet.
Spielerisch umgreifen Kreissegmente die Gebäudeecken, als Terrasse oder auch Kiosk-Plattform die Treffpunkt für Begegnungen bieten soll.
Im Zentrum des Innenhofes mit geschwungenen Wegen sitzen Naturstein-Findlinge – einzigartig wie jeder Mensch und bilden doch eine Einheit – so wie auch die Gesellschaft die Individuen zusammenhält.
Mit Anbruch der Dämmerung tauchen dezent leuchtende LED-Bänder die Findlinge in ein geheimnisvolles Licht und lassen diese förmlich „schweben“.
Am nördlichen Gelände-Versprung laden Sitzbänke unter einer luftigen, mit Waldreben berankten Stahlpergola zum Verweilen ein. Zier-Apfelbäume erfreuen mit prachtvollem Blütenschmuck, goldgelber Herbstfärbung und leuchtend orangerote Früchten. Bronze- und Schwarzhalm-Bambus wiegen sich elegant im Wind. Staudenbeete mit Solitär-Gräsern bringen über den ganzen Jahresverlauf vielfältige Formen und Farben hervor. Die Natur wird in Ihrer ganzen Fülle erlebbar und wirkt wie eine wohltuende Oase in dem eher industriell geprägten Umfeld.

preloader